FCR Immobilien AG erwirbt Nahversorger in Twistringen

 

München, 24.03.2017: Mit Blick auf das ertragsstarke Portfolio der FCR Immobilien AG beheimatet das Bundesland Niedersachsen derzeit den größten Teil der Bestandsimmobilien der FCR-Gruppe. Neben den großen Einkaufszentren in Salzgitter und Seesen sowie einem Fachmarkt in Nienburg gehört nun dazu auch ein bedeutender Nahversorger in Twistringen (Landkreis Diepholz, 30 km südöstlich von Bremen). „Mit unseren An- und Verkaufsaktivitäten im ersten Quartal 2017 sind wir sehr zufrieden. Wir konnten den Marktwert unseres Immobilienportfolios weiter signifikant steigern“, so Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG.

 

Der Nahversorger in der 12.000-Einwohnerstadt Twistringen wurde 2004 erbaut und ist an die Netto Marken-Discount AG & Co. KG, der drittgrößte Lebensmittel-Discounter in Deutschland, vermietet. Das in einem sehr guten Zustand befindliche Gewerbeobjekt, das an ein belebtes Wohngebiet grenzt, weist eine Grundstücksfläche von 5.622 m² und eine Gewerbefläche von 965 m² auf.

 

Zum Kaufpreis der Gewerbeimmobilie wurde Stillschweigen vereinbart. Die Adresse des Objekts: Köglerstraße 4, 27239 Twistringen.  

 

Über die FCR Immobilien AG

Die in München ansässige FCR Immobilien AG ist eine hochspezialisierte Gewerbe-Immobilien-Holding und betreibt im Kerngeschäft das Halten und die Optimierung von Einkaufs- und Fachmarktzentren, die an aussichtsreichen Sekundärstandorten ein überdurchschnittliches Wertschöpfungs- und Renditepotenzial bieten. Im Rahmen einer Zweisäulen-Strategie konzentriert sich der von Falk Raudies gegründete und als Vorstand / CEO geführte Handelsimmobilien-Spezialist auf aktives Asset Management und den Verkauf von optimierten Bestandsimmobilien. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus 21 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von knapp 90.000 m². Zu den Kunden gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI. Die FCR Immobilien AG ist weiter auf Wachstumskurs und plant die kontinuierliche Akquisition neuer attraktiver Objekte.

 

Website:             fcr-immobilien.de                         

Twitter:               @FCR_Immobilien                        

Facebook:          facebook.com/fcrimmobilien

 

Pressekontakt

Ulf Wallisch
Senior Director Investments & Corporate Communications

 

FCR Immobilien AG
Bavariaring 24
D-80336 München
www.fcr-immobilien.de

Telefon   +49 89 2000 511 81
Fax         +49 89 2000 511 98
E-Mail     u.wallisch@fcr-immobilien.de

Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 | Amtsgericht München


News

  • Verkauf der vollvermieteten Immobilie erfolgt nur wenige Monate nach dem Erwerb
  • Pipeline für weiteres Wachstum unverändert gut gefüllt
[ Weiterlesen... ]
  • Objekt an Textildiscounter Takko langfristig vollvermietet
  • Immobilie mit rund 650 m² Verkaufsfläche ist in einem neuwertigen Zustand
[ Weiterlesen... ]