Unternehmenspräsentation

Die in München ansässige FCR Immobilien AG ist eine hochspezialisierte Gewerbe-Immobilien-Holding und betreibt im Kerngeschäft das Halten und die Optimierung von Einkaufs- und Fachmarktzentren, die an aussichtsreichen Sekundärstandorten ein überdurchschnittliches Wertschöpfungs- und Renditepotenzial bieten. Im Rahmen einer Zweisäulen-Strategie konzentriert sich der von Falk Raudies gegründete und als Vorstand / CEO geführte Handelsimmobilien-Spezialist auf aktives Asset Management und den Verkauf von optimierten Bestandsimmobilien. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus 21 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von über 90.000 m². Zu den Kunden gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI. Die FCR Immobilien AG ist weiter auf Wachstumskurs und plant die kontinuierliche Akquisition neuer attraktiver Objekte 2017.

News

  • Lebensmitteldiscounter Netto als Mieter
  • Attraktiver Standort in Bayern
  • Weiterer dynamischer Ausbau des Portfolios geplant
[ Weiterlesen... ]
  • Attraktives Objekt mit OBI als Ankermieter
  • FCR Portfolio steigt auf über 80 Mio. Euro Marktwert
  • Gut gefüllte Einkaufspipeline als Basis weiteren Wachstums
[ Weiterlesen... ]